Diese Datenschutzerklärung erläutert dem Besucher/Nutzer die Art, den Umfang und den Zweck der Aufnahme und Nutzung personenbezogener Daten durch den Verantwortlichen. Das Bundesdatenschutzgesetz mit der DSGVO sowie das Telemediengesetz beinhalten die Grundlagen des Datenschutzes.

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Im Folgenden wird einfach erklärt, was mit den personenbezogenen Daten des Besuchers dieser Webseite beim Öffnen und Nutzen der Seite passiert. Personenbezogen heißt nach Art. 4 Ziffer 1 DSGVO, dass man Sie mit diesen Daten persönlich identifizieren kann (z.B. Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummer, …). Genauere Informationen sind in der danach aufgeführten Datenschutzerklärung  aufgeführt.

Wer ist verantwortlich?

zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Torsten Pretschold und Dorian Drechsel
An der Roda 1
07646 Stadtroda

Tel. 036428 / 61027
E-Mail: info@roda-zahn.de
Internet: www.roda-zahn.de

Wie werden die Daten erfasst?

Manche Daten teilen Sie uns ganz bewusst mit; z. B. über das Kontaktformular, in dem Sie Daten in Form von Text in ein Textfeld eintippen.

Andere Daten erfasst das Computer-System automatisch beim Betreten dieser Website; z.B. Ihren Internetbrowsertyp, Ihr verwendetes Betriebssystem, die aktuelle Uhrzeit bei Öffnen der Seite.

Wofür brauchen wir Ihre Daten?

Gewisse Informationen aus dem Bereich der IT sind für eine fehlerfreie Funktion der Website und ihrer Kommunikation mit dem Nutzer essenziell. Zusätzlich werden die Daten zu Analysezwecken für Analyse-Software benötigt, die auch der Optimierung dienen. Cookies werden verwendet, um Ihr Surfverhalten statistisch auszuwerten. Dies erfolgt in der Regel anonym, sodass das Surfverhalten nicht auf Sie zurückverfolgt werden kann. Wenn Sie mit der Analyse nicht einverstanden sind, können Sie ihr widersprechen oder entsprechende Funktionen der Webseite ungenutzt lassen.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben stets das Recht, unentgeltlich Auskünfte über Ursprung, Nutzen und Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie dürfen auch jederzeit eine Berichtigung und Sperrung, sowie Löschung der Daten verlangen. Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Wir legen viel Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Im Umgang mit Ihren Daten achten wir auf Vertraulichkeit, die gesetzlichen Vorschriften und handeln gemäß der folgenden Datenschutzerklärung.

Mit dem Öffnen unserer Webseite werden personenbezogene Daten aufgenommen. Was personenbezogen bedeutet, haben wir Ihnen bereits geschildert. Die nachfolgende Datenschutzerklärung beschreibt, was für Daten erhoben werden, warum und für welchen Zweck wir diese verwenden und wie die Art und Weise der Datenerhebung funktioniert.

Wir klären Sie hiermit darüber auf, dass Datenübertragung im Internet niemals hundertprozentig sicher sein kann; z.B. beim E-Mail-Verkehr. Es kann auch bei verantwortungsvollem Umgang nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte mit ggf. kriminellen Absichten Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf unserer Webseite ist:

zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Torsten Pretschold und Dorian Drechsel
An der Roda 1
07646 Stadtroda

Tel. 036428 / 61027
E-Mail: info@roda-zahn.de
Internet: www.roda-zahn.de

 Gemäß Art. 4 Ziffer 7 DSGVO ist die  „verantwortliche Stelle“ „die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

 
 
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Zahlreiche Datenverarbeitungen sind  nur möglich, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Eine erteilte Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie uns dazu eine formlose Nachricht. Jegliche Verarbeitung von Daten, die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs stattfand ist rechtmäßig.

 
Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Kommt es zu einem datenschutzrechtlichen Verstoß, haben Sie als Betroffener das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Instanz, dem Thüringer Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.
Diese Zuständigkeit gilt auf Ebene des Bundeslandes, dem Freistaat Thüringen.

 
Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie sind jederzeit berechtigt, Daten, die wir nach Ihrer Einwilligung oder bei Vertragserfüllung automatisiert verarbeiten, an sich selbst oder andere unentgeltlich aushändigen zu lassen. Dies geschieht über ein gewöhnliches maschinenlesbares Format und setzt die technische Machbarkeit voraus.

 
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Unsere Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und des Schutzes der Übermittlung vertraulicher Inhalte wie z. B. bei Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Erkennbar ist dies an den Buchstaben „https//…“ sowie am Schlosssymbol, welches je nach verwendetem Browser unterschiedlich dargestellt wird. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitszertifikat.
Ist die eben beschriebene Verschlüsselung aktiv, so können Dritte die Daten, die gerade übermittelt werden, nicht mitlesen.

 
Auskunft, Sperrung, Löschung

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmung sind sie berechtigt, unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie deren Herkunft, den Empfänger und den Zweck der Verarbeitung zu erhalten. Sie haben ein Recht auf Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten mit einer Frist von bis zu vier Wochen. Bei weiteren Fragen hierzu wenden Sie sich bitte mittels der im Impressum angegeben Kontaktinformationen an uns.

 
Widerspruch gegen Werbe-Mails

Gemäß Impressumpflicht haben wir Kontaktdaten von uns veröffentlicht. Hiermit widersprechen wir jedoch der Zusendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen oder sogar Werbung und behalten uns die Einleitung rechtlicher Schritte vor, wenn uns nicht ausdrücklich verlangt Werbeinformationen etwa durch Spam-Mails zugesandt werden.

 

zahntechnische Labore

Als Zahnarztpraxis kooperieren wir mit mehreren Dentallaboren. Wird bei einer zahnärztlichen Behandlung eine zahntechnische Leistung durch ein Dentallabor nötig, so werden wir Sie zuvor darüber aufklären. Um patientenindividuelle zahntechnische Leistungen in Anspruch nehmen zu können, müssen wir persönliche Daten von Ihnen an das Labor übermitteln. Diese Daten werden dort verarbeitet und gespeichert. Die Datenübermittlung geschieht erst, wenn Sie eine entsprechende Behandlungsvereinbahrung abgezeichnet haben, oder Sie sich bewusst für die Inanspruchnahme einer zahntechnischen Leistung zu ihren persönlichen Zwecken entschieden haben. Dabei beziehen wir uns auf Art. 6 Ziffer 1 a DSGVO; Zweckerfüllung im Rahmen Ihrer Einwilligung. Die Datenschutzerklärung unser Kooperationslabore entnehmen Sie bitte den entsprechenden Webseiten bzw. fordern Sie postalisch an. Wir als Verantwortlicher für www.roda-zahn.de haben keinen Einfluss auf den dortigen Umgang mit Daten.

Böhme Zahntechnik
Löbdergraben 27
07743 Jena

Mamisch Dental Health
https://www.mdh-ag.de/
https://www.zahnersatzsparen.de/datenschutz/?utm_source=mdh-ag.de&utm_campaign=mdhag_weiche_b2c&utm_medium=klick_auf_weiche

Als Patient haben Sie das Recht darauf, ein zahntechnisches Labor auszuwählen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen die
Datenschutzerklärung des entsprechenden Labors gern zur Verfügung.

 

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Diese Webseite nutzt teilweise Cookies. Das sind Textdateien, die Ihr Browser speichert und somit auf ihrem Rechner ablegt. Cookies unserer Website sind nicht schadhaft, enthalten auch keine Viren. Sie helfen, den Webseitenbesuch schneller und sicherer zu machen und erhöhen den Surfcomfort.

Manche Cookies werden nach dem Schließen der Webseite automatisch gelöscht (z.B. Session-Cookies), andere bleiben auf Ihrem Computer gespeichert, solange bis Sie sie bewusst löschen. Anderen falls können Sie dazu dienen, Sie als Besucher wieder zu erkennen, sollten Sie unserer Website erneut aufrufen.

Unterschiedliche Browser gehen je nach Einstellung unterschiedlich mit Cookies um. So ist es möglich, sich über das Setzen von Cookies informieren zu lassen oder diese nur im Einzelfall zu erlauben. Sie können Cookies generell ausschließen oder beim Schließen des Browsers automatisch löschen lassen. Jedoch müssen wir Sie darauf hinweisen, dass das nicht-Zulassen von Cookies die Funktionalität einer Webseite herabsetzen kann.

Auf Basis von Art. 6 Ziffer 1 f DSGVO werden Cookies gespeichert, die für den elektronischen Kommunikationsvorgang erforderlich sind oder für die von Ihnen gewählten Funktionen notwendig werden. Wir beabsichtigen, dass Sie von den fehlerfreien Funktionen unserer Webseite profitieren können und haben demnach ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, damit wir Ihnen unsere Dienste optimiert bereitstellen können. Cookies, die z.B. der Analyse dienen werden gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Ihr Browser übermittelt beim Öffnen unserer Webseite automatisch Informationen an den Provider unserer Webseite, der diese als Server-Log-Dateien speichert. Beinhaltet sind Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des Zugriffsrechners, Uhrzeit der Anfrage, IP.

Da das eben beschriebene Procedere zur grundlegenden Funktion des Internets gehört und nur so ein gewöhnliches Besuchen unserer Website möglich ist beziehen wir uns auch hier auf Art. 6 Ziffer 1 f DSGVO.

Die Log-Daten stehen für sich und werden nicht mit anderen Daten in Verbindung gebracht!

Kontaktformular der Online-Terminanfrage

Wenn Sie das Kontaktformular unserer Webseite nutzen, so haben Sie die Absicht, uns für Ihre persönlichen Zwecke zu kontaktieren und uns damit verbundene wichtige Informationen zukommen zu lassen, aus denen zur Erfüllung Ihrer Absichten durch die Gemeinschaftspraxis Pretschold und Drechsel auch Anschlussfragen resultieren können. Es liegt somit zur Zweckerfüllung laut Art. 6 Ziffer 1 a DSGVO im Rahmen Ihrer Einwilligung, diese Daten zu verarbeiten und zu speichern. Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Bitte senden Sie uns dazu eine formlose Nachricht. Jegliche Verarbeitung von Daten, die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs stattfand ist rechtmäßig. Die in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden von uns nicht ohne Ihre Einwilligung an dritte weitergegeben.

Daten, die Sie in das Kontaktformular eingegeben haben werden von uns aufbewahrt, bis Sie uns eine Aufforderung zum Löschen erteilen, die zuvor beschriebene Einwilligung widerrufen oder der Zweck der Datenspeicherung nicht mehr gegeben oder aktuell ist. Es existieren keine Aufbewahrungsfristen!

Google reCAPTCHA

Auf unserer Webseite agiert das Tool „reCAPTCHA“ von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dieses untersucht, ob die Benutzung unserer Webseite einschließlich des Kontaktformulars durch menschliche Eingaben oder automatisiert durch ggf. schädliche Spam-Ware geschieht. Dabei wird mit dem Betreten der Webseite im Hintergrund, ohne den Besucher noch einmal besonders darauf hinzuweisen, das Verhalten des Besuchers analysiert, indem z.B. IP-Adresse, Mausbewegungen, Tastatureingaben oder Verweildauer auf der Website auf authentisches menschliches Surfen untersucht werden. Bei dieser Untersuchung werden erhobene Daten an Google weitergeleitet und verarbeitet. Wir haben uns zwar aus Gründen der eigenen Sicherheit bewusst für dieses Tool entschieden, jedoch können wir die Weiterverarbeitung der Daten, die reCAPTCHA vollzieht, nicht beeinflussen.

Wir haben als Betreiber der Webseite ein berechtigtes Interesse daran, uns vor automatisierter ggf. missbräuchlicher Ausspähung und Spam-Angriffen zu schützen und beziehen uns bei der Datenverarbeitung über reCAPTCHA auf Art. 6 Ziffer 1 f DSGVO.

Genauere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

4. Plugins und Tools

Web Fonts

Um Schriften und Texte einheitlich darzustellen kann unsere Webseite Web Fonts (Schriftarten) z.B. von Google nutzen, um den Inhalt der Webseite für Sie angenehm und ansprechend anzuzeigen. Dabei werden beim Besuchen der Webseite die benötigten Fonts in den Cache Ihres Browsers geladen. Um dies zu ermöglichen, muss Ihr Browser eine Verbindung zu den Font-speichernden Servern herstellen; z.B. zu Servern der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Diese wiederum erfahren dadurch, dass ihre IP-Adresse auch Kontakt zu unserer Webseite hat, wonach IP-Verarbeitung und – Speicherung stattfindet.
Um Ihnen unseren Webauftritt ansprechend und für aller Nutzer einheitlich zu ermöglichen haben wir ein berechtigtes Interesse an eben beschriebenem Procedere und beziehen uns auf Art. 6 Ziffer 1 f DSGVO.
 
Sollte Ihr Browser Web-Fonts nicht unterstützen, so werden auf Ihrem Rechner lokal gespeicherte Standardschriften verwendet.

 
Google Maps

Diese Webseite nutzt über ein Widget den Kartendienst von Google Maps (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Um diese Funktion nutzen zu können, muss Ihre IP-Adresse gespeichert werden. IP-Verbindungs-Informationen können dabei an einen US-Server von Google gesendet und dort gespeichert werden. Wir als Verantwortlicher für www.roda-zahn.de haben darauf keinen Einfluss.
Sie möchten als Nutzer unseren Standort schnell und übersichtlich angezeigt bekommen. Außerdem wollen wir Ihnen ein leichtes Auffinden unserer Praxis in der Region und in der Stadt ermöglichen. Die soeben beschriebene Datenverarbeitung und -Speicherung gilt also in Anlehnung an Art. 6 Ziffer 1 f DSGVO als ein berechtigtes Interesse unsererseits.
Genauere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Kartenanbieters.
 

Youtube

Um Ihnen als Nutzer unserer Website zahnmedizinische Inhalte besser veranschaulichen zu können, verwenden wir Verlinkungen zu Youtubevideoinhalten. Das Videoportal Youtube gehört zu Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Sobald Sie einen Link zum Video bewusst selbst anklicken, um das Video anzuschauen, werden Daten von Ihnen an Google gesendet und von Google auf US-Servern verarbeitet und gespeichert. Wir als Verantwortlicher von www.roda-zahn.de haben darauf keinen Einfluss. Da die Datenübermittlung erst beginnt, sobald Sie den Link bewusst anklicken, dient die Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Ziffer 1 a DSGVO einer Zweckerfüllung im Rahmen Ihrer Einwilligung. Zudem haben wir als Zahnarztpraxis ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen auf einfache und anschauliche Art und Weise Informationen zu eventuell anstehenden Behandlungen zur Verfügung zu stellen und beziehen uns auch hier auf Art. 6 Ziffer 1 f DSGVO.